Einführung
    Technische Voraussetzungen
    Login
    Sichere Verbindung
    Geheimfrage
    Geheimfrage - Login    
    Hauptmenü
    Logout
    Kundendaten
    Geheimfrage ändern
    Passwort ändern
    Konfiguration
Willkommen im Kabel BW E-Mail Servicecenter!

Diese Onlinehilfe soll Sie durch den Kabel BW E-Mail Service führen und Ihnen die umfangreichen Möglichkeiten näher bringen. Wir haben versucht, diese Online-Hilfe so einfach und strukturiert zu gestalten wie möglich. Die einzelnen Begriffe sind in jener Reihenfolge angeordnet, wie Sie bei der Benutzung höchstwahrscheinlich auftreten werden. Falls Sie jedoch Erklärung zu einem bestimmten Begriff suchen, empfehlen wir das alphabetisch sortierte Menü in der linken Navigationsleiste. Des weiteren möchten wir Sie auf die umfangreichen FAQs auf unserer Homepage verweisen.
Viel Spaß wünscht Ihnen Kabel BW!



nach oben

Einführung

Insgesamt besteht der Kabel BW E-Mail Service aus zwei Anwendungen: Dem E-Mail Servicecenter und dem Webmailer. In Ihrem Willkommensbrief zum E-Mail Service haben Sie zum Einen die Benutzerdaten für das E-Mail Servicecenter und für den Webmailer erhalten. Ihre E-Mail Adresse setzt sich zusammen aus zwei Ziffernblöcken und der Endung @kabelbw.de, wie folgendes Beispiel zeigt:

257594.117202@kabelbw.de

Dies ist der Name Ihres Postfachs. Dieser ist natürlich als Absenderadresse nur sehr schwer zu merken, von daher haben Sie die Möglichkeit, fünf Alias-Adressen für Ihr E-Mail Postfach anzulegen, bspw. wie folgt:

Moritz.Musterfrau@kabelbw.de

IhrVorname.IhrNachname@kabelbw.de

Zukünftig sind Sie dann unter diesen beiden Alias-Adressen erreichbar, alle Mails sind über das eine Postfach 257594.117202@kabelbw.de abrufbar. Sie können quasi Ihrem Postfach verschiedene Alias-Namen geben. Insgesamt betrachtet handelt es sich aber um ein und dasselbe Postfach.

In naher Zukunft wird Kabel BW Ihnen auch optional weitere Postfächer und Services anbieten. Genau dafür haben wir das sog. E-Mail Servicecenter eingerichtet. Der Benutzername für das E-Mail Servicecenter setzt sich aus dem Suffix kabelbw und dem ersten Teil Ihrer E-Mail Adresse zusammen:

kabelbw.257594.117202

Das E-Mail Servicecenter ist sozusagen Ihr Master Account (eng. Master Account – Haupt-Account). Hier verwalten und konfigurieren Sie die grundlegenden Einstellungen rund um Ihr E-Mail Postfach und zukünftig auch die weiteren Services. Von daher sind das E-Mail Servicecenter und der Webmailer auch zwei Anwendungen mit unterschiedlichen Benutzernamen.

Bitte aktivieren Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit die Geheimfrage, die Ihnen weiterhelfen kann, wenn Sie Ihr Passwort für Ihr E-Mail Servicecenter einmal vergessen haben sollten.



nach oben

Technische Voraussetzungen

Um das Kabel BW E-Mail Servicecenter verwenden zu können, überprüfen Sie zuvor bitte die folgenden Punkte:

  • Grundsätzlich sollten Sie stets die neueste Version Ihres bevorzugten Browsers benutzen. Für ein einwandfreies Funktionieren ist jedoch mindestens die Version 5.0 der populären Browser MS Internet Explorer bzw. Firefox oder kompatibler Software erforderlich.
  • Bitte beachten Sie, dass es für einen einwandfreien Login ins E-Mail Servicecenter erforderlich ist, dass Sie die Cookies von folgender Seite zulassen: kabelbw.chello.at. Sollten Sie Fragen zur Einrichtung haben, empfehlen wir Ihnen unsere kurze Anleitung.
  • Um die Hilfefunktion des Kundenservice nutzen zu können, muss Ihr Browser JavaScripts zulassen.
  • Greifen Sie auf den Kundenservice nur mit deaktiviertem Proxyserver zu. Aktivieren Sie dazu die Option "Für lokale Adressen Proxy umgehen" Ihrer Browsersoftware. Bei Verwendung der Auto Proxy Konfiguration wird dies automatisch durchgeführt.
  • Für die Verwendung der sicheren Verbindung, muss Ihre Browsersoftware secure socket layer (SSL, HTTPS) unterstützen.


nach oben

Login

Der Login ins E-Mail Servicecenter erfolgt ausschließlich mit dem Master Account, der aus dem Benutzernamen des E-Mail Servicecenters und dem Passwort und dem Master Passwort besteht. Diese Angaben finden Sie auf Ihrem Willkommensbrief, den Sie bei der Installation Ihres Kabel BW Anschlusses erhalten haben. Dem entsprechend sind diese Daten zu verwenden.
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Beantworten Sie die Geheimfrage, um ein neues Passwort zu erhalten. Sollten Sie die Geheimfrage korrekt beantwortet haben, ist das Passwort im zugesendeten E-Mail zu verwenden.

WICHTIG: Kabel BW empfiehlt Ihnen, die Geheimfrage direkt nach dem ersten Login zu beantworten.

Nach erfolgreicher Verifikation gelangen Sie zum Hauptmenü.

Bevor Sie sich einloggen, überprüfen Sie bitte, ob Ihre Browserkonfiguration alle technischen Voraussetzungen erfüllt. Oftmals liegt der Fehler – besonders bei der Nutzung des Internet Explorers, bei der fehlenden Akzeptanz von Cookies. Bitte beachten Sie daher nochmals:

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies von folgender Seite: kabelbw.chello.at

Beachten Sie weiter, dass Sie stets nur von einem Computer (genauer: einer Session) zur gleichen Zeit auf den Kabel BW Kundenservice zugreifen können.

Verwenden Sie zum Navigieren nach Möglichkeit die angebotenen Links. Die Benutzung der "Zurück" bzw. "Vorwärts" Funktion Ihrer Browsersoftware kann aus Sicherheitsgründen zu entsprechenden Fehlermeldungen führen!

Der Kabel BW Kundenservice steht mit all seinen Modulen rund um die Uhr - 24 Stunden - für Sie zur Verfügung.



nach oben

Sichere Verbindung

Um eine höchstmögliche Datensicherheit zu gewährleisten, empfehlen wir Ihnen von der Möglichkeit einer sicheren Verbindung Gebrauch zu machen. Dazu müssen Sie der Übertragung des Kabel BW Zertifikates auf Ihren PC zustimmen. Danach werden alle Transaktionen stark verschlüsselt durchgeführt, was ein eventuelles Belauschen verhindern kann.

Diese Technologie wird als SSL (secure socket layer) bezeichnet und wird von nahezu jeder modernen Browsersoftware unterstützt. Eine sichere Verbindung wird meist durch ein Schlüssel- oder Schlosssymbol in der Statusleiste angezeigt. Des Weiteren werden alle Adressen mit sicherer Verbindung mittels https//... gewährleistet.



nach oben

Geheimfrage

Die Geheimfrage hilft Ihnen im Falle eines Passwortverlustes auch ohne Kabel BW Helpdesk, den Zugang zu rekonstruieren.

Dazu wurde im E-Mail Servicecenter Hauptmenü im Bereich Kundendaten eine entsprechende Funtkion hinzugefügt, die es Ihnen erlaubt eine Geheimfrage, eine korrekte Antwort und eine E-Mail Adresse zu spezifizieren, sowie die grundsätzliche Funktionalität zu aktivieren. Diese Daten können jederzeit geändert werden.

Sollten Sie nun einmal tatsächlich das Passwort für das E-Mail Servicecenter vergessen haben, steht Ihnen ein alternativer Login zur Verfügung, bei dem Sie sich mittels Benutzernamen für das E-Mail Servicecenter und der für die Geheimfrage konfigurierten E-Mail Adresse, anmelden.

Danach wird Ihnen die Geheimfrage gestellt, die Sie nun wie zuvor angegeben, korrekt beantworten müssen. Sobald Sie die Frage beantworten konnten, wird Ihnen an die entsprechende E-Mail Adresse ein neues Passwort zugesendet.



nach oben

Geheimfrage - Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Kein Problem, sofern Sie zuvor die Geheimfrage aktiviert haben.

Mit Hilfe der Master Account Geheimfrage kann Ihnen das E-Mail Servicecenter ein neu generiertes Passwort automatisch zusenden. Dazu müssen Sie zuvor eine Geheimfrage, die gültige Antwort und eine E-Mail Adresse im Online-Kundenservice konfiguriert haben.

Wenn Sie nun tatsächlich Ihr Passwort für das E-Mail Servicecenter vergessen und die Geheimfrage aktiviert haben, können Sie sich mittels Benutzernamen und der angegebenen E-Mail Adresse zur Geheimfrage einloggen.

Bei erfolgreichem Login mittels Benutzername für das E-Mail Servicecenter und E-Mail Adresse wird Ihnen die zuvor konfigurierte Geheimfrage gestellt.

Sie haben nun maximal drei Möglichkeiten die von Ihnen angegebene Antwort einzugeben.

WICHTIG: Achten Sie dabei auf korrekte Schreibweise, das System unterscheidet zwischen Klein- und Großbuchstaben.

Sollten Sie auch nach drei Versuchen, die Geheimfrage nicht korrekt eingegeben haben, so wird Ihr E-Mail Servicecenter aus Sicherheitsgründen gesperrt. In diesem Falle kontaktieren Sie bitte die Kabel BW Hotline.

Wenn Sie die Geheimfrage korrekt beantworten konnten, wird an die angegebene E-Mail Adresse eine E-Mail verschickt. Diese E-Mail enthält das vom System automatisch generierte, neue Master Account Passwort.

Mit Hilfe dieses Passwortes und Ihrem Benutezrnamen müssen Sie sich innerhalb von 72 Stunden erfolgreich eingeloggt haben, da sonst Ihr E-Mail Servicecenter aus Sicherheitsgründen gesperrt wird. In diesem Falle kontaktieren Sie bitte den kabel BW Hotline.

Unmittelbar nach dem Login werden Sie dann aufgefordert, Ihr Passwort zu ändern, bevor Sie zum Hauptmenü gelangen.



nach oben

Hauptmenü

Das Hauptmenü ist der zentrale Punkt des Kabel BW E-Mail Servicecenters. Von hier gelangen Sie zu allen wesentlichen Konfigurationsmöglichkeiten, wie z.B. zur E-Mail Konfiguration.

Je nach Produktpaket werden unterschiedlich viele Dienste mit entsprechenden Modulen angezeigt. In Zukunft wird die Anzahl und Integration sowie die Funktion der einzelnen Dienste und Module noch stark erweitert werden.

Es stehen Ihnen insgesamt 60 Minuten zur Verfügung, um Ihren Account zu konfigurieren. Danach, oder nach 20 Minuten Inaktivität, ist aus Sicherheitsgründen ein erneuter Login erforderlich. Bitte vergessen Sie nicht, sich nach Beendigung der Konfiguration mittels Logout abzumelden.



nach oben

Logout

Aus Sicherheitsgründen, sollten Sie das Kabel BW E-Mail Servicecenter bzw. eines seiner Module stets über den Menüpunkt Logout beenden. Dadurch wird sichergestellt, dass keine weiteren Personen auf Ihre Daten zugreifen können. Wenn Sie über ein öffentliches Terminal auf diese Seiten zugreifen sollten, so beenden Sie bitte nach dem Abmelden die Browsersoftware.



nach oben

Kundendaten

Der Service Kundendaten dient primär zur Administration Ihres Accounts.

Folgende Funktionen stehen zur Verfügung:

  • Anzeige der Kundendaten
    Ihre wichtigsten Kundendaten (Kundennummer, Anzeigename) werden angezeigt.
  • Passwort ändern
    Hier können Sie das Passwort für das E-Mail Servicecenter ändern.
  • Geheimfrage ändern
    Dieser Menüpunkt ermöglicht die Konfiguration der Geheimfrage für das E-Mail Servicecenter.


nach oben

Geheimfrage ändern

Diese Funktion ermöglicht die komfortable Konfiguration der Geheimfragefür das E-Mail Servicecenter.

Die Geheimfrage dient dazu, Ihnen automatisch ein neues Passwort zu generieren und dieses an die angegebene E-Mail Adresse zuzusenden, falls Sie das Passwort vergessen haben sollten.

Sie können die Geheimfrage jederzeit aktivieren oder deaktivieren. Standardmäßig ist die Geheimfrage deaktiviert.

Wenn Sie die Geheimfrage aktivieren, müssen Sie folgende Felder korrekt ausfüllen:

  • Geheimfrage
    Die Geheimfrage, die Ihnen beim Login gestellt werden soll.

    • Die Frage muss mindestens 5 Zeichen und darf maximal 250 Zeichen enthalten.
    • Sie können alle Buchstaben (das System unterscheidet zwischen Groß- und Kleinschreibung), alle Ziffern und folgende Sonderzeichen verwenden:
      !
      (
      )
      ,
      -
      .
      /
      :
      ;
      ?
      _
       

  • Geheime Antwort
    Die einzig gültige Antwort auf oben gestellte Frage.

    • Die Antwort muss mindestens 5 Zeichen und darf maximal 250 Zeichen enthalten.
    • Sie können alle Buchstaben (das System unterscheidet zwischen Groß- und Kleinschreibung), alle Ziffern und folgende Sonderzeichen verwenden:
      !
      (
      )
      ,
      -
      .
      /
      :
      ;
      ?
      _
       

  • E-Mail Adresse
    Jene E-Mail Adresse, an die das neu generierte Passwort gesendet werden soll. Diese E-Mail Adresse wird auch beim Login im Zuge der Geheimfrage verwendet.

    • Die E-Mail Adresse muss mindestens 7 Zeichen und darf maximal 250 Zeichen enthalten.
    • Sie können alle Buchstaben, alle Ziffern und folgende Sonderzeichen verwenden:
      @
      _
      -
      .
    • Großbuchstaben werden automatisch in Kleinbuchstaben umgewandelt.

Verwenden Sie für die Geheimfrage und deren Antwort keine einfach zu erratenden Konstrukte. Wir empfehlen die Sicherheitshinweise des Passwortes zu beachten.

Hinweise zur korrekten Verwendung der Geheimfrage finden Sie auch hier.



nach oben

Passwort ändern

Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, das Passwort für Ihr E-Mail Servicecenter zu ändern. Um gewissen Mindeststandards an Sicherheit zu genügen, akzeptiert das System ausschließlich Passwortänderungen, die folgenden Richtlinien entsprechen:

  • Das Passwort muss mindestens 5 Zeichen und darf maximal 10 Zeichen enthalten.
  • Sie können alle Buchstaben (das System unterscheidet zwischen Groß- und Kleinschreibung), alle Ziffern und folgende Sonderzeichen verwenden:
    !
    #
    $
    %
    &
    (
    )
    *
    +
    ,
    -
    .
    /
    :
    ;
    <
    =
    >
    ?
    @
    [
    \
    ]
    ^
    _
    {
    |
    }
    ~

Um das Passwort zu ändern, muss dies in der Eingabemaske - um Tippfehler oder Irrtümer zu vermeiden - zweimal eingegeben werden.

Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir Ihnen, das Passwort so zu wählen, dass es eine Mischung aus Sonderzeichen, Buchstaben und Ziffern enthält. Verwenden Sie möglichst keine leicht zu erratende Konstrukte wie Vornamen, Geburtsdaten, Autokennzeichen oder ähnliches. Ändern Sie Ihr Passwort in unregelmäßigen Abständen und bewahren Sie dieses nur an einem sicheren Ort auf.

Bei Verlust des Passwortes wenden Sie sich bitte umgehend an die Kabel BW Hotline. Dort wird man Sie über die weitere Vorgehensweise informieren.



nach oben

Konfiguration

Dieser Dienst ermöglicht es Ihnen, Leistungen Ihrer Produktpakete zu konfigurieren, wie z.B. Emailaccounts.

Folgende Funktionen und Module stehen Ihnen dabei zur Verfügung:

  • E-Mail konfigurieren
    Mit Hilfe des Moduls E-Mail Konfiguration können sämtliche E-Mail Accounts komfortabel konfiguriert werden.


nach oben